Land & Berge 4/2022

Die schönste Art, die Natur zu erleben.
Sofort lieferbar
4,50 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
LAND & BERGE Juli/August 2022 mit folgenden Themen: Gipfelgefühle – Unsere schönsten Ideen für den Sommer | Heimwehküche: Vegetarische Klassiker aus der Kindheit | Die Rettung der Tiroler Birne | 10 besondere Ausflüge – Die spektakulärsten Naturdenkmäler | Rosengenuss: Duftendes Gelee und feiner Blütensirup
In der Ausgabe Juli/August 2022 präsentiert die Zeitschrift LAND & BERGE in der Rubrik „Unterwegs in den Bergen“ zehn spektakuläre Naturdenkmäler, von faszinierenden Bäumen über imposante Felsen bis zu blau schimmernden Quellen. Außerdem ist das Magazin für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind, unterwegs im (fast) unbekannten Muggiotal, wo es eine malerische alte Mühle zu entdecken und die Müllerin zu treffen gibt, die ein sehr spezielles Polentamehl mahlt. „In der Küche“ steht Heimwehküche auf dem Programm: Madeleine und Florian Ankner haben Rezepte von traditionellen fleischlosen Gerichten gesammelt und sie für die heutige Küche modernisiert. Und in der Rubrik „Menschen und Regionen“ besucht LAND & BERGE den Zaunkönig vom Ritten und Seil Marschall, einen Laden für die Ewigkeit. Wie immer zeigt auch diese Ausgabe die schönste Art, die Natur zu erleben und geht u.a. der Frage nach, wieso es fast nur tagsüber hagelt … wo es doch nachts meist viel kälter ist? Außerdem im Heft: Extra-Seiten „Gesund leben“.
Mehr Informationen
Format Geheftet
Ausgabename 100035
Verlag Landlust
Erscheinungsdatum 15.06.2022
Produktgruppe Zeitschriften